Angebote zu "Tage" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Jochen Malmsheimer: Dogensuppe Herzogin - ein A...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf einer Busreise nach Venedig fällt der Autor in einen unruhigen Schlaf. Im Traum erscheinen ihm die Helden seiner Jugend, Romanfiguren der Weltliteratur, die sich die irrwitzigsten Wortgefechte liefern. Jochen Malmsheimer, dessen humoristische Entwicklung vor allem Hanns Dieter Hüsch prägte, spart tagespolitisches Geschehen aus und unternimmt eine urkomische Reise voll brillanter Wortakrobatik mit Hintersinn und Blödsinn, hemmungsloser Albernheit und nachdenklicher Kritik: Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen. Und dort im Freiland zelte ich, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen. Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug ans Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Jochen Malmsheimer: Dogensuppe Herzogin - ein A...
13,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage Auf einer Busreise nach Venedig fällt der Autor in einen unruhigen Schlaf. Im Traum erscheinen ihm die Helden seiner Jugend, Romanfiguren der Weltliteratur, die sich die irrwitzigsten Wortgefechte liefern. Jochen Malmsheimer, dessen humoristische Entwicklung vor allem Hanns Dieter Hüsch prägte, spart tagespolitisches Geschehen aus und unternimmt eine urkomische Reise voll brillanter Wortakrobatik mit Hintersinn und Blödsinn, hemmungsloser Albernheit und nachdenklicher Kritik: Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je! Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen. Und dort im Freiland zelte ich, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen. Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Tamara macht Ferien auf dem Lande
4,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein schönes Buch mit bunten Bildern. Zum Vorlesen und selber lesen. Durch ein Preisausschreiben im Kindergarten bekommen Tamara und ihre Freundinnen die Möglichkeit zu Ferien auf dem Lande. Ein Ferienheim direkt neben dem Bauernhaus der Heinrich ist für 14 Tage das Ereigniss total für die Kinder. Was sich die Bäuerin Tante Berta und die 4 Betreuer, Rolf, Udo, Ruth und Karin alles für die Kinder ausgedacht haben, man möchte selber dabei sein. Im Reisebus zum Emsland treffen die Erstklässler auf die Kinder vom Kindergarten. Eine gemischte Feriengruppe erlebt wunderschöne Geschichten auf dem Bauernhof. Nachtwanderung mit 'bösen Geistern'. Kälbchen, Küken, Ferkelchen sind für die meisten Kinder eine Begegnung der 3. Art. Auch ein Lagerfeuer oder der Tagesausflug nach Emsdetten am Sonntag. Mit Kirchbesuch und anschliessend das Waldfreibad. Eier einsammeln und im Bauerngarten die Beeren ernten und zu Marmelade verarbeiten. Oder die Heuernte. Auch ein Besuch auf dem Reiterhof mit Reitstunde ist für die Kinder ein Erlebnis. Sogar eine Busreise nach Münster zum See mit Dampferfahrt und ein Besuch im Zoo macht den Tag für die Kinder unvergesslich. Singen und erzählen ist bald die liebste Beschäftigung. Das Essen ist jeden Tag ein Genuss. Alles frisch, aus eigener Herstellung, wie Tante Berta immer betont. Wer von den Knaben sass schon mal auf einen Trecker? Welches Mädchen hat schon mal Brot gebacken? Welches Kind hat schon mal Kälbchen mit der Flasche gefüttert? Hier haben die Kinder die Möglichkeit und nutzen sie. Ein Tennenfest zum mit feiern. Der entführte Gockel. Sogar auf einer Wiese im Zelt übernachten. Natürlich werden die Zelte selber von den Kindern aufgbaut. Kräuter für den Salat werden auf der Wiese gesucht und Kartoffeln im Lagerfeuer gebacken. Die Kinder schliessen Freundschaften und merken, dass der Altersunterschied doch nicht so gross ist. Die Schulkinder entwickeln Verantwortung gegenüber den Kleinen. Das kommt einfach so. Die Kleinen haben Vertrauen zu den Schülern. Sie werden nicht enttäuscht. Am Ende fliessen Tränen beim Abschied. Die Ferien waren einfach unheimlich schön.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Jochen Malmsheimer: Dogensuppe Herzogin - Ein A...
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Auf einer Busreise nach Venedig fällt der Autor in einen unruhigen Schlaf. Im Traum erscheinen ihm die Helden seiner Jugend, Romanfiguren der Weltliteratur, die sich die irrwitzigsten Wortgefechte liefern. Jochen Malmsheimer, dessen humoristische Entwicklung vor allem Hanns Dieter Hüsch prägte, spart tagespolitisches Geschehen aus und unternimmt eine urkomische Reise voll brillanter Wortakrobatik mit Hintersinn und Blödsinn, hemmungsloser Albernheit und nachdenklicher Kritik: Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Jochen Malmsheimer: Dogensuppe Herzogin - Ein A...
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Auf einer Busreise nach Venedig fällt der Autor in einen unruhigen Schlaf. Im Traum erscheinen ihm die Helden seiner Jugend, Romanfiguren der Weltliteratur, die sich die irrwitzigsten Wortgefechte liefern. Jochen Malmsheimer, dessen humoristische Entwicklung vor allem Hanns Dieter Hüsch prägte, spart tagespolitisches Geschehen aus und unternimmt eine urkomische Reise voll brillanter Wortakrobatik mit Hintersinn und Blödsinn, hemmungsloser Albernheit und nachdenklicher Kritik: Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Tamara macht Ferien auf dem Lande
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein schönes Buch mit bunten Bildern. Zum Vorlesen und selber lesen. Durch ein Preisausschreiben im Kindergarten bekommen Tamara und ihre Freundinnen die Möglichkeit zu Ferien auf dem Lande. Ein Ferienheim direkt neben dem Bauernhaus der Heinrich ist für 14 Tage das Ereigniss total für die Kinder. Was sich die Bäuerin Tante Berta und die 4 Betreuer, Rolf, Udo, Ruth und Karin alles für die Kinder ausgedacht haben, man möchte selber dabei sein. Im Reisebus zum Emsland treffen die Erstklässler auf die Kinder vom Kindergarten. Eine gemischte Feriengruppe erlebt wunderschöne Geschichten auf dem Bauernhof. Nachtwanderung mit 'bösen Geistern'. Kälbchen, Küken, Ferkelchen sind für die meisten Kinder eine Begegnung der 3. Art. Auch ein Lagerfeuer oder der Tagesausflug nach Emsdetten am Sonntag. Mit Kirchbesuch und anschließend das Waldfreibad. Eier einsammeln und im Bauerngarten die Beeren ernten und zu Marmelade verarbeiten. Oder die Heuernte. Auch ein Besuch auf dem Reiterhof mit Reitstunde ist für die Kinder ein Erlebnis. Sogar eine Busreise nach Münster zum See mit Dampferfahrt und ein Besuch im Zoo macht den Tag für die Kinder unvergesslich. Singen und erzählen ist bald die liebste Beschäftigung. Das Essen ist jeden Tag ein Genuss. Alles frisch, aus eigener Herstellung, wie Tante Berta immer betont. Wer von den Knaben saß schon mal auf einen Trecker? Welches Mädchen hat schon mal Brot gebacken? Welches Kind hat schon mal Kälbchen mit der Flasche gefüttert? Hier haben die Kinder die Möglichkeit und nutzen sie. Ein Tennenfest zum mit feiern. Der entführte Gockel. Sogar auf einer Wiese im Zelt übernachten. Natürlich werden die Zelte selber von den Kindern aufgbaut. Kräuter für den Salat werden auf der Wiese gesucht und Kartoffeln im Lagerfeuer gebacken. Die Kinder schließen Freundschaften und merken, dass der Altersunterschied doch nicht so groß ist. Die Schulkinder entwickeln Verantwortung gegenüber den Kleinen. Das kommt einfach so. Die Kleinen haben Vertrauen zu den Schülern. Sie werden nicht enttäuscht. Am Ende fließen Tränen beim Abschied. Die Ferien waren einfach unheimlich schön.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot